Birne trifft Schoko + Walnuss

 

Bei dem nasskalten Wetter heute gibt es nur zwei Formen der Ernährung: entweder Suppe oder Süßes!Ich habe mich für Beides entschieden und zeige euch hier mein neues Birnen-Schoko-Walnuss-Rezept. Geht schnell und man kann auch Äpfeln oder Kirschen statt der Birnen nehmen. Wichtigste Zutaten: Schokolade & Nüsse als Nervennahrung. Rauf damit, auf die Hüften, Sport ist jetzt nicht das Thema.

Da warten wir bessere Zeiten ab, oder?

(Visited 195 times, 1 visits today)

3 Kommentare

  1. Holunderbluetchen® 16. Februar 2013 at 17:33

    Oh, wie lecker !!! Die könnte ich grad verdrücken …
    Ich backe morgen Kirsch-Quark-Muffins, allerdings nicht vegan, das Rezept gibts dann am Montag 🙂 viele liebe Grüsse und ein schönes Wochenende, helga

    Antwort
  2. Frau S. 16. Februar 2013 at 19:20

    Klingt sehr gut und sieht fantastisch aus.

    Antwort
  3. Yna 17. Februar 2013 at 8:54

    Meine Güte bin ich froh, dass ich nicht backen kann. Ich würde selber auseinander gehen, wie ein Hefekuchen, während ich darauf warte, dass das Wetter besser wird…. LG Yna

    Antwort

Deine Nachricht

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.