Reisezeit

Nun bin ich ja nicht nur im Internet unterwegs, sondern auch im wirklichen Leben und gehe meinem Job als Art-Directorin (so ’ne Art Direktorin, haha) begeistert nach. Ich freue mich schon total auf das Photoshooting für den nächsten Modekatalog. Die Vorbereitungen dazu beginnen gerade und ich bin immer ein bisschen aufgeregt, weil es jedes Mal neue Herausforderungen sind.

Dabei überspringe ich gleich den von mir so herbeigesehnten Frühling und lasse auch den Sommer links liegen, denn es ist eine Herbst/Winter-Produktion. Es geht ein Stück in den Süden, an einen See, ans Meer, in die Natur,- ja,vielleicht sogar in den Schnee.

Hier seht ihr ein paar Impressionen von meinem Arbeitsplatz der vergangenen Herbst/Winter-Produktion auf Mallorca… und warum draußen zu Hause? Weil wir von Sonnenauf- bis Sonnenuntergang draußen photographieren, im Stehen essen, auf Campingstühlen sitzend auf dem Laptop Bilder angucken und für alle Temperaturen gerüstet sein müssen. Aber jetzt müsst ihr kein Mitleid haben,- es gibt auch schöne Momente.

 

(Visited 16 times, 1 visits today)

2 Kommentare

  1. Tinka 4. Februar 2013 at 7:21

    Das klingt schön!
    LG
    Tinka

    Antwort
  2. stefi b. 4. Februar 2013 at 9:21

    sehr cool! ich stell mir das ganz romatisch spannend vor. jedenfalls alles andere als ein langweiliger schreibtischjob.
    ich grüße hiermit, mit wachhaltendem kaffee, aus'm offic. 🙂
    die frau s.

    Antwort

Deine Nachricht

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.