Ferienstimmung & Salat im Glas No.1

Überall Ferienstimmung und Sommerlaune! So auch bei meinem heutigen „MyMondayMhhhhhh!“ Und was macht man da? In unserem Fall packt man die Badetasche und fährt an den See. Mindestens genau so wichtig ist der Picknickkorb.- Zu Mutters Zeiten war das eine blau-weiße Kühltasche, gefüllt mit Kartoffelsalat, Frikadellen, Gürkchen und Küchlein. In unserem Fall ist das sehr viel gemüselastiger, aber ich hoffe, genau so lecker. Für euch habe ich den schnellen Kohlrabi-Apfel-Karottensalat in ein Schraubglas gepackt und mitgenommen. Lasst es euch schmecken!
Und so geht’s: (für 2 Portionen): 1 Kohlrabi, 1 Lauchzwiebel, 1 kleiner Apfel, 2 Karotten. Die Zwiebel in feine Ringe schneiden, Kohlrabi, Apfel und Karotten fein raspeln.   Mit Pfeffer, Salz und Kräutern abschmecken, ein paar Körner obendrauf und fertig!  Alles in ein Schraubglas füllen und ab in die Provianttasche damit.
(Visited 31 times, 1 visits today)

5 Kommentare

  1. Yna 15. Juli 2013 at 8:15

    Mit Kohlrabi kannst mich jagen, aber in den See springen würde ich jetzt gerne. Das sieht sehr, sehr einladend aus. Lieben Gruß und hoffentlich bis bald, Yna

    Antwort
  2. fRau käthe 15. Juli 2013 at 12:32

    genauso und nicht andeRs ist es miR am liebsten.
    und ich spRing yna hinteRheR …. das nass macht lust.
    fRische gRüße. käthe.

    Antwort
  3. mickey 15. Juli 2013 at 19:41

    bei so leckerem salat würd ich glatt mit an den see kommen. aber das wasser sieht sehr kalt aus…
    lg mickey

    Antwort
  4. Trollblume 15. Juli 2013 at 20:20

    Sehr sommerlich und so praktisch im Glas serviert! Den Apfel kann ich mir gut im Salat vorstellen. Ich mag es, wenn man Obst wo reinwurstelt, wo man es eigentlich nicht vermutet. 🙂
    Danke für das Rezept und liebe Grüße!

    Antwort
  5. Anne 15. Juli 2013 at 20:48

    klingt köstlich!! 🙂

    Antwort

Deine Nachricht

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.