Salat im Glas No.2…

MyMondayMhhhhhh“ ist mal wieder vom Wochenende überschattet, das sich blaubehimmelt und -beschirmt zeigt. Also wieder ab an den See, denn die Berge waren uns zu anstrengend. Und da Salat in allen Variationen bei diesem Traumwetter das Allerbeste ist, gibt es heute den Zweiten in Folge im Glas. Diesmal geschichtet und nicht gerührt. Habt eine schöne Woche!

 

Man nehme für ein Glas: ein paar Blätter Salat, 1 Karotte, 2 Strauchtomaten, 1 kleine Lauchzwiebel, 1/2 Avocado, 1/4 Paprika, ein Stückchen Salatgurke, Balsamicoessig und Öl, Pfeffer und Salz, etwas  Zitronensaft,

Alles waschen und schneiden, die Karotte raspeln und zuerst die Salatblätter in das Glas, dann Karotte, Tomate, Paprika und Avocado darüber schichten. Das Dressing in ein extra Schraubgläschen füllen und erst kurz vor dem Essen darüber gießen. Lasst es euch schmecken!

(Visited 40 times, 1 visits today)

5 Kommentare

  1. Yna 22. Juli 2013 at 7:38

    Das wäre was für meinen heutigen Tag in Frankfurt (!) Salat im Glas geht bestimmt auch im Büro und nicht nur am See. Und schon habe ich Hunger 🙂 LG Yna

  2. Trollblume 22. Juli 2013 at 8:54

    Avocados muss ich mir doch mal wieder kaufen. Jetzt habe ich ja auch ein leckeres Rezept dafür. Tolle Fotos!

  3. fRau käthe 22. Juli 2013 at 9:05

    avocado …. mhm. meine neue liebe, nachdem die schwesteR mich am wochenende zu einem happen zwang. dein salat veRfühReRisch …. und peRfekt für die mittagspause. meRci!!
    liebe gRüße. käthe.

  4. mano 23. Juli 2013 at 5:21

    lecker! hab grad ein wenig bei dir geblättert und mag deine rezepte sehr.
    liebe grüße von mano

Deine Nachricht