Walnuss trifft Pflaume & Zimt

Heute mag ich dem Frollein Pfau mal eine Ladung Power in Form von leckeren Walnuss-Pflaumen-Zimt-Kugeln schicken. Nach so einem Umzug nie ein Fehler!
Auf die Idee gebracht hat mich eine nette Anfrage von der „California Walnut Comission“, die auf ihrer Facebook-Seite schon meinen Schoko-Birnen-Walnuss-Kuchen und meine Tarte aux noix vorgestellt haben. Gesucht werden jetzt kreative Snack-Ideen mit kalifornischen Walnüssen und einem Gewürz.
So entstand die Kombination aus Nuss & Zimt & Pflaume. Passt gut in den Herbst und ist ratz-fatz gemacht. Und lässt sich natürlich beliebig variieren: Aprikosen statt Pflaumen, Kakao statt Schokolade… lasst es euch schmecken!

 

 

(Visited 442 times, 1 visits today)

5 Kommentare

  1. Nini und ihre Freunde 9. Oktober 2013 at 14:40

    Super Sache schon als Idee für Weihnachtsgeschenke. Danke fürs Rezept. Steht ganz oben auf der Nachmachliste.

    LG,

    Nini

    Antwort
  2. schokominza 9. Oktober 2013 at 15:06

    hmmm, das hört sich nach einer super-kombi an!
    danke!
    LG – steffi

    Antwort
  3. Yna 9. Oktober 2013 at 15:27

    Tja, so ein paar Powerkugeln könnte ich jetzt auch gebrauchen. Mein Rechner läuft immer noch nicht rund (Internet sowieso nicht) und heute Nacht haben sie in der Straße 4 Autos abgefackelt….. 🙁 Da kämen die Kugeln gerade richtig, von mir aus auch mit Pflaume 🙂 LG Yna

    Antwort
  4. Silke 9. Oktober 2013 at 18:47

    Das hört sich seeeehr lecker an!
    LG Silke

    Antwort
  5. stefi b. 10. Oktober 2013 at 7:58

    ui! das sieht aber extrem lecker aus!
    gleich notiert!
    herzliche grüße
    die frau s.

    Antwort

Deine Nachricht

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.