Mandel trifft Zimt…

Heute bleibt der Ofen aus! Mir war nach Frucht, nach Nuss, nach schnellem Geschmacks-Erlebnis. Dafür eignen sich die Energiekugeln perfekt: Alle Zutaten lassen sich im Mixer im Handumdrehen pürieren. Dann wird gekugelt, ein Zimt-Zucker-Kakaostäubchen darüber und kurz gekühlt: fertig sind die Mandel-Zimtkugeln, die mit fruchtigen Geschmack daher kommen.
Das gibt POWER für den Vorweihnachtsstress!

Noch mehr Vorweihnachtlich-Leckeres heute bei Glücksmomente.

(Visited 2.719 times, 1 visits today)

8 Kommentare

  1. Kristina Schulz 9. Dezember 2013 at 10:08

    Schöne Idee ….. werde ich auf jeden Fall ausprobieren!!
    Heute sind erst mal die "normalen" Energiekugeln dran, nachdem ich verletzungsbedingt (Fuß verstaucht) nicht viel machen konnte.
    Sonnige Grüße aus Koblenz, Kristina

    Antwort
  2. YELLOWYELLOWSTRIPES 9. Dezember 2013 at 18:54

    das klingt verlockend…..energiekugeln….
    die sollte ich gerade jetzt dringend mal ausprobieren!
    merci! liebe grüsse zu dir!

    Antwort
  3. Polyxena1981 10. Dezember 2013 at 7:20

    Oh ja, die brauche ich in dieser Jahreszeit dringend

    Liebste Grüße zu dir 🙂

    Antwort
  4. An Ja 7. Januar 2014 at 20:56

    Lecker! Und bestimmt günstiger als aus dem Biomarkt!
    Schöner Blog mit tollen Fotos. I like! 🙂

    Antwort
  5. Linda Püschel 18. September 2020 at 18:22

    Danke für dieses leckere Rezept! Und Energiekugeln sind wirklich sehr praktisch. Man kann sie auch wunderbar für unterwegs mitnehmen.

    Antwort
    1. Billa 29. September 2020 at 10:37

      Gern geschehen : ) Ich finde, man kann sie auch wunderbar abwandeln, je nach Jahreszeit unterschiedlich kombinieren.
      Es grüßt die Billa

      Antwort
  6. Kirsten 11. Dezember 2020 at 19:10

    Wie lange sind die Kugeln haltbar? Möchte sie verschenken, darum die Frage.

    Antwort
    1. Billa 11. Dezember 2020 at 20:32

      Liebe Kirsten,

      ich denke luftdicht verpackt halten sie mindestens 10-14 Tage.
      Ausprobiert habe ich es noch nicht, da sie immer vorher schon weggefuttert waren.
      Im schlimmsten Fall werden sie etwas trockener.

      Es grüßt die Billa

      Antwort

Deine Nachricht

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.