Mandelcotta mit Dattel-Cranberriesoße

Hier kommt noch, wie versprochen, das Mandelcotta-Rezept zum Weihnachtsmenü…
Es lässt sich gut vorbereiten und außerdem wunderbar variieren.
Und denkt daran: nur noch 9 Tage bis Weihnachten!

Varianten des Cotta ohne Panna findet ihrhier und da.

(Visited 18 times, 1 visits today)

11 Kommentare

  1. anemone52 16. Dezember 2013 at 0:57

    Fantastisch! LG Doris, die Anemone

    Antwort
  2. stefi b. 16. Dezember 2013 at 7:27

    boah, sieht das lecker aus!!!
    ich nehm eins! 😉
    herzliche grüße
    die frau s.

    Antwort
  3. Katrin Klink 17. Dezember 2013 at 16:07

    Oooohhhh – wenn das nur halb so lecker schmeckt wie Deine Fotos aussehen – Wahnsinn!

    Antwort
    1. Billa 20. Dezember 2013 at 10:51

      Oh, gut aufgepasst. Das hat sich der Fehlerteufel eingeschlichen, da ich das Rezept schon mehrfach umgesetzt und variiert habe. Vielen Dank für den Hinweis, habe es gleich geändert.
      Billa

      Antwort
    2. MieHaja2009 20. Dezember 2013 at 16:29

      Ich hab noch einen Fehlerteufel gefunden 😉

      Antwort
    3. Billa 20. Dezember 2013 at 17:12

      Stimmt! Ab nächstes Jahr lasse ich alles Korrektur lesen 😉

      Antwort
  4. MieHaja2009 24. Dezember 2013 at 12:35

    Frohe Weihnachten und Danke für das Rezept, bin gerade dabei 🙂

    Antwort
  5. Pingback: Kokos-Pannacotta mit Reistee-Topping – Billas Welt

Deine Nachricht

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.