Genug Kürbissuppen gegessen

Es wird Zeit, das wir uns den Kürbiskernen zuwenden! Nichts gegen Kürbis in Suppenform, aber der kann noch mehr. Und knabberfreudige Veganer wollen ja auch unterwegs gut versorgt sein. Mit den schokolisierten Kernen ist das kein Problem. Noch eine Prise Zimt dazu und fertig ist der „Unterwegs“-Snack. Nichts zum Sattwerden,- aber dafür ist es ja auch nicht gedacht.
kuerbisknabberei2

 

Außerdem haben die Kerne eine Menge ungesättigter Fettsäuren (das sind die Guten!), Vitamin E und Mineralstoffe. Und die dunkle Schoki lassen wir als Nervennahrung durchgehen…
Mehr kulinarische Glücksmomente finden sich wie jeden Montag beim „MyMondayMhhhhhh!“ von Noz!

(Visited 36 times, 1 visits today)

3 Kommentare

  1. Yna 13. Januar 2014 at 8:17

    Hmm, sieht lecker aus. Auch wenn ich kein Schokofan bin 🙂 LG Yna

    Antwort
  2. noz! 13. Januar 2014 at 9:07

    Boah Billa, wie gemein ist denn das – ich wollte abnehmen!!! 🙂
    Und auf dem Vorschaubild dachte ich schon, du servierst jetzt eure neueste Dunkelbetonkreation 🙂
    Nach meinem Faux Pax-Mhhhhhh heute, dürfte ich mit deinem rezept wohl besser klarkommen.

    Liebe Grüße
    Katja

    Antwort
  3. mickey 13. Januar 2014 at 15:44

    Hui, liebe Billard, das hört sich aber supersupersuper lecker an und ist noch dazu ein richtiger augenschmaus….
    Lg mickey

    Antwort

Deine Nachricht

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.