Gut Kirschen essen… mit Schoko-Kirschkuchen

Zum Siebzigsten gibt’s Kuchen, das ist ja wohl mal klar, oder?
Unklar ist, warum überall in den Supermarktregalen bei aufschlagbarer Pflanzensahne gääääähnende Leere herrschte. Dann halt ohne, auch lecker. Aber mit wäre PERFEKT gewesen. Vielleicht habt ihr ja mehr Glück.

Der Belag besteht aus Schokopudding und Kirschen. Dieser Kuchen hört das Abendläuten garantiert nicht mehr!

 

3 Wochen früher als letztes Jahr (das war der 30. MMM!), hing ich am Wochenende im Kirschbaum von Yna und Herrn H., die eine regelrechte Kirschenplage haben. Entsprechend voll habe ich meinen Beutel gemacht und so hatten wir gut Kirschen essen. Das von der Nachbarin ausgeliehene Ensteinungsgerät mit Auffangbehälter hat in der Küche größere Verwüstungen verhindert und so konnte ich nicht nur den Kuchen, sondern auch ein paar leckere Muffins mit Kirschenfüllung und aus den „Resten“ ein Kirscheis machen. Jetzt fehlt nur noch Marmelade.
… ich glaub‘ ich muss noch mal mit Yna sprechen ; )

 

Diese und andere Feinschmeckereien werden Montags wie immer von noz! bei „Glücksmomente“ gesammelt.

 

(Visited 190 times, 1 visits today)

8 Kommentare

  1. Jeannette 16. Juni 2014 at 8:54

    ooohh Billa,mit deinen suuper leckren rezepten und Bildern machst du mir den Mund wässrig *gg*Der kuchen ist ja die Wucht,oder das Eis,yummy,wie leeecker.
    den kuchen werde ich mal am we nachbacken,übrigens die Zucchini spahgetti waren sowas von köstlich,mein Schatz war hin und weg.

    GLG Jeannette

    Antwort
  2. Frau Schulz 16. Juni 2014 at 9:35

    Hmmmm, der Kuchen sieht absolut fabelhaft aus!
    Mein Aprikosen-Streusel-Rezept stinkt dagegen ganz schön ab 😉

    Alles Liebe
    Frau Schulz

    Antwort
  3. merlanne 16. Juni 2014 at 13:43

    Yummy, da muss ich mal schnell raus und sehen ob unsere Kirschen schon reif sind 🙂
    LG
    Claudine

    Antwort
  4. stefi b. 16. Juni 2014 at 18:07

    wie – kirschplage?!? hier hab ich noch gar keine gesehen!!! und dabei liebe ich kirschen! dein kuchen sieht wunderbar aus!
    herzliche grüße
    die frau s.

    Antwort
  5. Yna 16. Juni 2014 at 19:01

    Tja, hast du ein Glück, dass ich keine Kirschen essen kann, wegen meiner Allergie…. Aber so im Kuchen, oder als Eis geht das völlig o.k. Wann soll ich vorbei kommen? :))) LG Yna

    Antwort
    1. Billa 16. Juni 2014 at 19:38

      Du glaubst doch nicht im Ernst, das davon auch nur ein Krümelchen übrig ist! Aber wenn Du mir einen großen Beutel Kirschen bringst, würde ich mich glatt noch mal in die Küche stellen ; )
      LG Billa

      Antwort
  6. mickey 16. Juni 2014 at 21:12

    ….wäre vielleicht noch ein klitzekleines stückchen übrig….und auch ein büschen von dem eis…büddddddde, büdddde 🙂
    lg mickey

    Antwort

Deine Nachricht

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.