Mein Montags Mhhhhhh!

Morgens muss es ja oft schnell gehen mit dem Frühstück. Und was G’scheits soll es ja auch sein, und sattmachen und gesund sein. Ach, ja ein bisschen süß darf es auch sein. Sonst noch was?
Kein Problem: einfach Abends Haferflocken in einen kleinen Topf geben, mit Reismilch „bedecken“, eine Prise Zimt & Kardamom darauf und ruhen lassen. Am nächsten Morgen kurz aufkochen lassen, Obst dazu geben, Kakaonibs & Hanfsamen darüber streuen. FERTIG  ist das Powerfrühstück!

(Visited 46 times, 1 visits today)

1 Kommentar

  1. Jeannette 25. August 2014 at 5:56

    Moin Billa,

    hhmmhh,das frühstück ist ja sowas von leecker,und genau meins,gleich morgen früh werd ich es machen,milchreis ist bei uns der renner,und ich habe den im glas gemacht,und es war göttlich 🙂
    wünsch dir eine schöne neue woche.

    GLG Jeannette

Deine Nachricht