Alles frisch auf den Tisch…

Die aufmerksamen Leser meines Blogs konnten schon mehrfach meinen momentanen Aufenthaltsort betrachten. Da ich gerade auf Reisen bin, wird in meiner Küche gaaanz wenig gekocht… zumindest nicht von mir. Gegessen wird trotzdem, wenn auch die portugiesche Küche von der veganen Ernährung ziemlich weit weg ist. Aber kein Problem, wenn man zum Photoshooting in einem Haus mit einem Obst- und Gemüseparadies ist: Jeden Mittag Leckeres aus dem Garten. Mir hat es besonders der Salat mit den Kapuzinerkresseblüten und den grünen (aber reifen) Feigen angetan (ja, da kommt noch Dressing drauf. Der Portugiese liebt es erst mal pur). Eine schöne Anregung, die ich mit nach Hause nehme, auch wenn da das Wetter eher den Wunsch nach Suppe, als nach Salat weckt ; )
Euch einen schönen Wochenanfang, mit vielen Glücksmomenten…Mhhhhhh!

(Visited 27 times, 1 visits today)

3 Kommentare

  1. Yna 15. September 2014 at 6:51

    Sieht ja alles sehr lecker aus. Dir auch eine tolle Woche. LG Yna

  2. Kristina Schulz 16. September 2014 at 4:26

    Ja, sieht toll aus …. viel Spaß auch trotz sicher viel Arbeit 🙂 Und pass auf Dich auf – liebe Grüße aus dem Nebel von Rhein und Mosel, Kristina

Deine Nachricht