Hey, ihr Pflaumen (Tasty Tuesday)

Die Pflaumerei geht weiter… gestern war die Unterschicht dran, heute die Oberschicht aus dem Hause der Rosengewächse. Milchreis mit Pflaumenkompott: Kinderleicht zu machen, lässt sich gut vorbereiten und ist ein extrem leckerer Nachtisch. Genau das richtige Rezept, um das erste Mal beim „Tasty Tuesday“ der Krimserei aufzupflaumen…ähhh, aufzutrumpfen.

 

Milchreis mit Pflaumenkompott
Zubereitung: 20 Minuten
Kochzeit: 30 Minuten
Für 4 Portionen
Zutaten:
200 g Milchreis
1 L Reismilch
1 EL Rohrohrzucker
1 Prise Salz
6 Pflaumen
1/2 TL Zimt
1/2 TL Kardamom
2 EL Rohrohrzucker
1. Reis mit der 5-fachen Menge Milch, 1 EL Zucker und 1 Prise Salz aufkochen. Dann bei kleinster Hitzestufe weiterköcheln lassen (ca. 30 Minuten) und gelegentlich umrühren.
2. Pflaumen waschen, vierteln und entkernen.
In einen kleinen Topf geben, ca. einen fingerbreit Wasser und die Gewürze dazu geben.
3. Auf kleiner Hitzestufe ca. 10 Minuten köcheln lassen, bis die Pflaumen weich sind.
4. Reis in die Schüsselchen geben, mit Zimt & Zucker bestreuen und das Pflaumenkompott darüber geben.

 

5. Schmecken lassen, egal ob kalt oder warm!

 

(Visited 53 times, 1 visits today)

2 Kommentare

  1. Yna 2. September 2014 at 8:50

    Hmmmmm…..! 🙂 LG Yna

    Antwort
  2. stilblume 2. September 2014 at 10:15

    Ein wunderschönes Milchreisherz. Sieht köstlich aus!!!

    Ganz liebe Grüße
    Julia

    Antwort

Deine Nachricht

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.