Stadt, Land, Fluss… (Reisepost Portugal #5)

Stadt, Land, Fluss… so das Motto heute.
Wenn ich mir die Bilder anschaue, wundere ich mich manchmal selbst, an wie vielen Plätzen wir in kürzester Zeit sind.- Frühmorgens im Städtchen, dann in einem kleinen Hafen, vor der Markthalle und mit dem letzten Abendlicht am Strand. Bei jedem Wetter, bei jedem Licht. Naja, einigermaßen hell sollte es schon sein und strömender Regen ist auch nicht das, was wir uns wünschen. Aber Glück gehabt, bis jetzt! Die Reise neigt sich dem Ende zu und der Arbeitsordner leert sich, der „Erledigt“-Ordner ist schon prall gefüllt.

 

Noch schnell die letzten sonnigen Stunden genießen mit meinem Superteam…

(Visited 27 times, 1 visits today)

1 Kommentar

  1. Yna 23. September 2014 at 7:00

    Habe gestern schon von Herrn P. Gehört, dass ihr flott vorankommt. Also genieße die letzten Tage, bevor der Stress und die Kälte dich hier einholen. LG yna

    Antwort

Deine Nachricht

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.