Vollkornreis mit knackigen Mandeln und frischem Gemüse

Jetzt gibt’s was zu beißen. Vollkornreis steht ja bei mir immer unter Verdacht, ein wenig arg bissfest zu sein. Dafür gibt es aber gute Gründe ihn zu mögen, denn beim Vollkorn bleibt das Silberhäutchen erhalten, in dem sich die ganzen guten Sachen gefinden. Also einfach fruchtige Tomaten, knackigen Brokkoli und Mandeln mit dazu und dann ein bisschen mehr kauen. Dafür gibt es hinterher was Süßes. So für den gerechten Ausgleich, wir wollen es ja nicht übertreiben ; )
 

 

Und schön ordentlich würzen. Sparsam mit dem Salz, aber großzügig mit Pfeffer und Basilikum.
Lasst es euch schmecken! Und bei Reishunger gibt es die Step-by-Step-Anleitung dazu.

 

 

(Visited 213 times, 2 visits today)

Deine Nachricht

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.