Kapstadt Post No.: 2

Wieder ein paar Eindrücke aus Südafrika… Gestern haben wir unsere Bilder in „Babylonstoren“ geschossen. Ein traumhaft schönes Weingut, mit einem großartigen Früchte- und Gemüsegarten, Kürbisfeldern und jeder Menge  Zitronen-, Apfelsinen-, Pflaumenbäumen. Als die ersten Strahlen der Sonne über den Berg kamen, waren wir bereit.

Überall duftet es nach Lavendel und Rosmarin, dicke Kürbisse liegen herum, es gibt über 300 verschiedene Pflanzen, die das Jahr über angebaut und geerntet werden. All das wird auch im hauseigenen Restaurant verarbeitet.
In der kleinen Bäckerei wird Brot selbst gebacken, es gibt frische Säfte aus Obst und Gemüse des Gartens, Salate und Sandwiches, alles sehr schön präsentiert.

Und in dem kleinen Hofladen kann man Kräutertöpfe, Wein, Bücher, mit Gemüse bedruckte Tischdecken (leider nicht ganz billig), Duftkerzen, Marmeladen etc. bekommen. Sollte ihr eine Reise nach Kapstadt planen, dann besucht unbedingt dieses wunderschöne Weingut.
Es grüßt euch aus Kapstadt…
Billa

 

(Visited 53 times, 1 visits today)

4 Kommentare

  1. Kristina Schulz 24. März 2015 at 5:26

    Traumhaft und hier ist es wieder so grau … danke, dass Du uns teilhaben lässt und genieß es auch …. LG Kristina

  2. Yna 24. März 2015 at 7:31

    Beim nächsten mal finde ich Babylonstoren. Bestimmt. Genau so habe ich es mir vorgestellt 🙂 LG Yna

  3. stefi licious 24. März 2015 at 8:50

    buuuhääää! jetzt wein ich aber echt! ich will auch an so einen schönen ort! und wenn's geht – sofort, bitte!
    genieß es!
    die frau s.

Deine Nachricht