Sommer-Dessert… kalt, frisch & gesund

Da jammert man wochenlang herum, wie kalt doch der Sommer wieder ist und dann das: 36 Grad zeigt das Thermometer! Und während ich beginne, mich hier am Schreibtisch langsam aufzulösen, träume ich von kaltem Sorbet, erfrischenden Smoothies und eisgekühlten Schokopuddings. Nicht mehr kochen, nicht mehr kauen, keine Anstrengung mehr… nur noch Abkühlung.

Schnell gemacht ist der kalte, cremige Chia-Kakao-Pudding. Alles in den Mixer, dann kaltstellen, Beeren oder anderes Obst dazu,- fertig! Am Besten gleich die doppelte Menge machen, denn Dank der Chiasamen, mit ihrem hohen Gehalt an Antioxidantien, Kalzium, Eiweiß, Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren, ist er ein richtiger Energie-Booster. Das will doch was heißen, bei der Hitze.

Angeblich genügt ein Teelöffel Chiasamen, um einen Menschen mit allen Nährstoffen zu versorgen.  Und zusammen mit den Erdbeeren oder den Heidelbeeren, mit ihrem hohen Gehalt an Vitamin C, kann man hier gar nichts falsch machen, in punkto Ernährung.

Und jetzt gibt’s Hitzefrei! Ein schönes Wochenende, unterm Sonnenschirm, am See, im Garten… mit allem was erfrischt, wünscht euch die Billa.

(Visited 51 times, 1 visits today)

1 Kommentar

  1. Yna 18. Juli 2015 at 6:50

    Das muss ich irgendwann mal bei dir probieren. Denn ehrlich gesagt, kann ich mir gar nicht vorstellen, wie das schmeckt ….? A propos Wochenende, wir sehen uns – auf der nächsten Hochzeit 🙂 LG Yna

    Antwort

Deine Nachricht

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.