Tatort Freiburg… (mal ganz anders)

Das passt ja, zum Tatort aus Freiburg kommt meine Shooting-Story: Zweieinhalb Wochen haben wir dort die besten Schauplätze ermittelt, jede Menge geschossen (natürlich nur der Fotograf) und jetzt ist der Fall abgeschlossen. Hier meine kleine Spurensicherung…
Leider war es ein bisschen frisch, aber es gibt ja kein falsches Wetter, nur falsche Bekleidung. Und ich hatte die richtige : )

So, und jetzt bin ich wieder zu Hause und nehme mein nächstes Projekt in Angriff: einfach mal nix machen, bevor ich wieder richtig viel machen muss darf : )
Ich werde berichten!
Die Billa






(Visited 29 times, 1 visits today)

2 Kommentare

  1. stefi licious 29. März 2016 at 7:00

    ich könnte wetten, dein tatort freiburg war tausend mal spannender als der tv-tatort gestern! 🙂
    viele grüße
    die frau s.

    Antwort
  2. Billa 29. März 2016 at 11:59

    Ohja, aber hallo… und wir waren an schöneren Plätzen, obwohl wir auch im Vauban-Viertel genächtigt haben : )

    Antwort

Deine Nachricht

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.