Einfach mal loslassen…

Ihr kennt das doch sicher auch: Es gibt Zeiten, da passieren negative Dinge. Scheinbar. Manches entwickelt sich anders als gewünscht… und da wird mir wieder klar, das nicht alles in meiner Macht liegt. Und das mir, als Kontrollfreak, der immer alles plant. Aber vieles, was auf den ersten Blick negativ erscheint, erweist sich im Nachhinein als Geschenk, als Chance einen anderen Weg einzuschlagen. So erging es mir diese Woche mehrfach. Und genau da findet dieser Satz mich… und ich halt inne, brumme eine langes Ohhhhhhmmmmmm und vertraue einfach. Das hat sich in der Vergangenheit (rückblickend) doch so oft bewährt.

(Und für alle die sich jetzt Gedanken machen: der beste Ehemann von allen ist noch an meiner Seite und alle sind gesund, zumindest ist das Gegenteil nicht bekannt  : )
Habt ein schönes Wochenende!

Die Billa

(Visited 179 times, 1 visits today)

4 Kommentare

  1. Yna 22. Mai 2016 at 17:19

    Puh, gut, dass du die Auflösung noch dazu geschrieben hast, ich dachte schon, mir wäre was entgangen…Bin ich ja beruhigt. Hier läuft es irgendwie auch nicht so rund.. aber du kennst das ja und weißt wovon ich rede. Zum Luftholen bleibt momentan keine Zeit, aber es kommen auch wieder bessere Tage, bestimmt!
    Lieben Gruß, Yna

    1. Billa 23. Mai 2016 at 19:37

      So ist es, solange das Spaß-Arbeit-Gleichgewicht stimmt ist ja alles ok!
      Lg die Billa

  2. Nikolai Weidner 23. Mai 2016 at 18:52

    Ich versuche oft in unangenehmen Situationen direkt los zu lassen und mit drauf zu fokussieren welchen Vorteil / welches Learning ich draus ziehen kann. Nichts geschieht wirklich ohne Grund, man darf ihn nur selbst erkennen.

  3. Billa 23. Mai 2016 at 19:41

    Vielen Dank für deinen Kommentar. Genau so sehe ich es auch!
    Es grüßt die Billa

Deine Nachricht