Powerfood No.29: Quinoa-Bowl mit Avocado & Sprossen

Das Quinoa supergesund ist, hat sich bestimmt schon herumgesprochen. Trotzdem hat es das eine Weile hier nicht mehr gegeben, bis mir beim Aufräumen meiner Vorratsecke eine große Tüte Quinoa entgegenfiel.  Sofort wurde der geplante Mittags-Salat damit aufgewertet und um eine Sättigungsbeilage bereichert.

Eine sogenannte Bowl, sprich Schüssel, ist schon praktisch: weniger Abwasch, weil sich alles in einer Schüssel befindet und man es besser „häufeln“ kann : ) Der Inhalt kann sich echt sehen lassen, ein richtiges Powerfood-Gericht, mit lauter guten Nährstoffen.

 

Um noch eins draufzusetzen, gebe ich gerne einen Löffel cremigen Humus dazu. War leider dieses Mal schon aufgefuttert, aber das Topping mit Körnern und Sprossen war ein guter Ersatz.


Schnell, einfach, gesund und lecker. Was muss ein Essen mehr können?
Braucht ihr noch mehr Anregungen? Bei Lea von „Veganwithlove“ findet ihr eine „VeggieLove-Bowl“ und könnt auch noch eine tolle Küchenmaschine gewinnen!

Lasst es euch schmecken!
Die Billa

 

(Visited 215 times, 1 visits today)

3 Kommentare

  1. Sunnys Haus 15. September 2016 at 13:02

    Oh, das sieht aber lecker aus ! Vielen Dank für die Anregung, das probiere ich aus !

    Liebe Grüße
    Birgit

    Antwort
  2. Yna 15. September 2016 at 16:53

    Superlecker sieht das aus. Aber so schnell hätte ich wahrscheinlich gar nicht vorbeikommen können, als dass noch was übriggewesen wäre, oder?
    Liebe Grüße,
    Yna

    Antwort
  3. Kirschbiene 16. September 2016 at 19:12

    Huhu Billa,
    ich liebe solche Bowls. Sie sind wirklich praktisch, weil man in einer Schüssel alles zusammenwerfen kann, das gut schmeckt. Mit Quinoa finde ich das Ganze ebenfalls genial – gab es hier schon eine Weile nicht mehr, danke für die Anregung :-).
    Liebe Grüße
    Bianca

    Antwort

Deine Nachricht

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.