Soulfood für Herbstwetter: Gerösteter Blumenkohl

Zeit für ein richtiges Herbstessen, das nicht nur den Bauch füllt, sondern auch die Seele wärmt. Auch wenn jetzt Einige die Nase rümpfen, angesichts des gefürchteten Gestanks Geruchs, der durchs Haus wabern könnte: Einen echten Blumenkohl-Fan hält das nicht ab: Ich lass’ beim Kochen einfach die Türen zu und die Fenster auf : )

geroesteterblumenkohlmitpetersilie2

Wieder ein schnelles Rezept, das sich auch gut mit Kartoffeln oder Birnen kombinieren lässt. Das erhöht den Sättigung- und Lecker-Faktor noch ein bisschen, besonders die mitge-schmorten  Birnen. Da war selbst der beste Ehemann von allen erstaunt, wie gut das passt.

geroesteterblumenkohlmitpetersilie3

Und wer noch Lust hat, macht statt zerlassener Butter ein Mandelschäumchen dazu. Ach, und alles wieder so gesund, mit vielen Vitaminen und wenig Kalorien. Und wer jetzt Birnen und Schäumchen sucht,- die haben es nicht aufs Foto geschafft, weil die Köchin schon alles im Kasten hatte und die Meute hungrig war.

Lasst es euch gutgehen und habt eine schöne Woche…

Es grüßt die Billa

(Visited 129 times, 1 visits today)

Deine Nachricht

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.