Weihnachtsmenue 2022 – einfach vegan

Weihnachten kommt immer so plötzlich, oder?

Dabei sind am Ende des Jahres noch immer so viel ToDos übrig, die sich das ganze Jahr wie eine Bugwelle vor einem aufbauen. Manches taucht aber unvermutet auf, weil ganz hinten in den Gehirnwindungen vergraben, wie Steuererklärungen, Abgabetermine für Projekte, Anträge für Was-weiß-ich-was. Nicht zu vergessen die Wäscheberge, die Geschenkelisten, der Weihnachtsputz (fällt bei mir IMMER aus) und der Feiertage-Einkaufszettel.

Dann machen wir uns doch wenigstens beim Weihnachtsmenue das Leben ein wenig leichter! Meine Vorschläge lassen sich gut am Vortag vorbereiten. Und einkaufen und schnippeln lässt sich vielleicht auch an andere Familienmitglieder verteilen, die des Lesens mächtig sind, über das Küchenbrett schauen und ein Messer halbwegs halten können. Bloß kein Stress!!!

 

Wusstet ihr schon: Der Linsen-Nussbraten ist schon seit 2015 mein jährliches Weihnachtsessen-Highlight und der Apfelkuchen ist das beliebteste Rezept überhaupt auf meinem Blog. Fragt Pinterest : )

Weihnachtsmenue 2022

Hier sind die Rezepte

 

Grapefruit-Feigen-Salat

Grapefruit-Feigen-Salat, vegan & glutenfrei

Chrunchy Karottensuppe mit Schäumchen

Karotten-Ingwer-Suppe mit Schäumchen

Linsen-Nussbraten mit Preiselbeeren

Linsen-Nussbraten, vegan und glutenfrei

Weihnachtlicher Apfelkuchen

An alle Darmstädter: Das komplette Menü findet ihr auch in

der Ausgabe des Darmstädter Echos vom 22.12.2022.

weihnachtlicher Apfelkuchen, Rezept, vegan & lecker

Und nicht vergessen: Man nimmt nicht zwischen Weihnachten und Sylvester zu, sondern zwischen Sylvester und Weihnachten!!!

Macht es Euch gemütlich!

Eure Billa

(Visited 144 times, 1 visits today)

Deine Nachricht

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.